Ein großes Haus oder eine sehr geräumige Wohnung in der Großstadt... das ist häufig nicht zu realisieren und oftmals auch gar nicht gewünscht. Große Städte und Ballungsräume locken mit einem vielfältigen Freizeitangebot und kulturellen Veranstaltungen, die uns gerne auf einige Quadratmeter Wohnfläche verzichten lassen.

Sei es aufgrund hoher Preise oder auf eigenen Wunsch – viele von uns leben auf begrenztem Raum. Eine kleine Wohnung bedeutet jedoch nicht, dass wir auf eines der komfortabelsten Möbelstücke im Haushalt – einen bequemen Sessel oder ein gemütliches Sofa – verzichten müssen.

AQUACLEAN_1

Kollektionen Naomi (514) und Matsue (514) aus dem Musterbuch 16 der Reihe Visual Textures by Aquaclean

Ob wir in einem riesigen Haus oder in einer winzigen Wohnung leben... Wir alle benötigen ein einladendes Wohnzimmer, in dem wir in heimeligem Ambiente unsere Freizeit mit unseren Liebsten verbringen. Noch dazu möchten wir uns gerne mit stilvollen und ansprechenden Möbeln umgeben. Ist dies alles etwa gar nicht miteinander vereinbar? Die Antwort lautet: Keineswegs! Heute stellen wir Ihnen 5 Gestaltungsideen für kleine Wohnzimmer vor. Lesen Sie weiter!

Ein echter Klassiker: das Chesterfield-Sofa

Das Chesterfield-Sofa, ein zeitloser Klassiker unter den Sitzmöbeln, ist derzeit wieder besonders angesagt... Chesterfield-Möbel stammen aus England, gehen auf das 19. Jahrhundert zurück und wurden seinerzeit entwickelt, um teurere Dreisitzersofas nachzuahmen. Ihr Erfolg war jedoch so unglaublich, dass sie bis heute großen Anklang finden und mittlerweile keinesfalls nur mehr ein Ersatz für andere Couch-Typen sind. Chesterfield-Sofas sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und lassen sich daher auch in kleine Räume integrieren. Da es sie in zahlreichen Farben und Texturen gibt, passen sie passen zu vielen verschiedenen Inneneinrichtungen. Stil, Klasse, eine ideale Größe... Einfach perfekt, oder?

sofa_4

Schlafsofas bequem und praktisch

Wenn es um optimale Raumnutzung geht, ist ein Schlafsofa nicht zu schlagen.

Diese praktischen Couch-Modelle bieten sich für alle an, die gerne Übernachtungsgäste willkommen heißen, aber kein separates Gästezimmer haben. Wie auch bei den Chesterfield-Sofas gibt es auf dem Markt unzählige Varianten und Größen für die unterschiedlichsten Anforderungen.

sofa1_11

Beim Thema Übernachten denken bestimmt viele Leser an ihre Kindheit zurück, als alle Geschwister zusammen auf der alten Gästecouch oder der unbequemen Federkernmatratze der Großeltern schliefen... Mittlerweile sind aber auch Schlafsofas absolut moderne und komfortable Möbelstücke (Gott sei Dank!). Was den Aufbau und die Ausklappsysteme anbelangt, hat sich die Technologie derart weiterentwickelt, dass wir Ihnen garantieren können, dass der Sitzkomfort eines Schlafsofas keineswegs geringer ist als der einer normalen Couch. Vertrauen Sie auf unser Expertenwissen!

Sessel genug Platz für alle

Sie leben zu zweit, haben aber nur Platz für ein Sofa und würden sich trotzdem gerne lang machen? Wie wäre es dann mit zwei separaten Sesseln? Dies ist die ideale Lösung, damit es sich jeder gemütlich machen kann, ohne um Platz auf der Couch kämpfen zu müssen. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Sesseln mit n neigbarer Rückenlehne, die es ermöglichen, bequem zu liegen, und dabei möglichst wenig Platz im Raum beanspruchen.

solara_1

Kollektionen Solara 12 und Vera 02 aus den Musterbüchern 15 und 16 der Reihe Rustika by Aquaclean

Modulsofas – eine praktische Lösung...

Modulsofas gehören zu unseren liebsten Verbündeten. Diese Couch-Modelle, deren Einzelteile beliebig miteinander zu kombinieren sind, können an die verfügbaren Raumverhältnisse und individuellen Anforderungen angepasst werden. Allen, die ihre Wohnzimmermöbel gerne immer mal wieder neu arrangieren, sei ein Modulsofa daher ans Herz gelegt.

tapizados_5

Zweisitzer plus Sessel

Zu guter Letzt möchten wir Ihnen eine weitere Möglichkeit für die Wohnzimmergestaltung vorstellen, die in kleinen Räumen zwar etwas schwieriger, aber nicht unmöglich umzusetzen ist: die Kombination aus Zweisitzersofa und einem Sessel. Diese beiden Möbelstücke bieten insgesamt drei Sitzplätze, ohne dabei die große Länge eines Dreisitzers zu beanspruchen. Zusätzlich genießen Sie mehr Komfort und können Ihre Möbel flexibler platzieren.

Wie Sie sehen, ist eine kleine Wohnung mit wenig Fläche kein Grund, auf einen bequemen Sessel oder ein elegantes Sofa verzichten zu müssen! Neben den hier vorgestellten 5 Ideen gibt es noch unzählige weitere... Lassen Sie einfach Ihrer Fantasie freien Lauf!