Dies ist der vierte und letzte Artikel unserer Reihe mit Empfehlungen für die passende Auswahl von Stoffen und Textilien zur Raumgestaltung.

Im ersten Teil – Tipps für die Auswahl von Dekorationstextilien (I) – hatten wir Ihnen die besten Stoff- und Gewebearten für Ihr Sofa vorgestellt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Im zweiten Teil – Tipps für die Auswahl von Dekorationstextilien (II) – haben wir Tricks in Sachen Raumdekoration verraten, mit deren Hilfe Sie ein einladendes Ambiente schaffen.

Der dritte Artikel – Tipps für die Auswahl von Dekorationstextilien (III) – enthielt eine Reihe von Ratschlägen, damit Sie anhand von Stoffen, Farben und attraktiven Kombinationen die gewünschte Stimmung erzeugen können.

aquaclean_1

Nun möchten wir Sie auf einige Aspekte aufmerksam machen, die Sie bei der Auswahl der passenden Stoffe für Ihr Zuhause beachten sollten... Dabei geht es jedoch nicht nur um Texturen und Farben. Lesen Sie also unbedingt weiter!

Widerstandsfähigkeit

Sobald man Kinder hat, man bei der Auswahl eines Sofas gleich ganz anders vor, nicht wahr? Dann spielen vor allem haltbare und widerstandsfähige Bezugsstoffe eine zentrale Rolle, damit die Allerkleinsten zu Hause nach Herzenslust spielen und umhertollen können. Bei akuter Flecken- und Beschädigungsgefahr durch Kinder, Haustiere usw. empfehlen wir Ihnen daher robuste Stoffe wie Chenille oder Canvas.

Auf lange Sicht werden Ihr Geldbeutel und Ihre Nerven es Ihnen danken!

colecciones sofas_4

Kollektion Eternity der Reihe Visual Textures Fashion&Protection by Aquaclean

Herrliche Texturen

Wer ein großes Wohnzimmer hat, sollte den Raum auf jeden Fall optimal ausnutzen! Dazu gehört auch die Gestaltung mit gewagten Farben und Texturen. In großen Zimmern können bestimmte Farbnuancen und Stoffarten, die in kleinen Räumen zu wuchtig wirken, problemlos zum Einsatz kommen.

sofa_20

Kollektion Kabuki by Aquaclean

Nutzen Sie die Fläche, über die Sie verfügen, daher aus und spielen Sie mit Mustern und kräftigen Farben. Derzeit sind Animal-Prints oder auch geometrische Muster besonders angesagt, sowohl bei Kissen und Vorhängen als auch bei Bezugsstoffen für Sessel und Sofas. Lebendige Dessins verleihen Ihrem Raum einen besonderen Charakter!

Lange Lebensdauer

Wie lange sollte der Bezug Ihrer Couch halten? Vor einigen Jahren wurden Sofas noch durchschnittlich alle 6 Jahre erneuert, doch mittlerweile beschäftigen sich viele Menschen erst nach 10 Jahren mit dem Kauf neuer Sitzmöbel. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Auswahl des richtigen Sofas ist oftmals ein recht ermüdender Prozess, nicht wahr?

Der Zustand der Stoffe in einem Raum bestimmt nicht nur die Stilrichtung, sondern wirkt sich auch darauf aus, ob uns das Ambiente im Allgemeinen gefällt oder nicht. Niemand findet es toll, eine Wohnung zu betreten, in der alle Möbel nagelneu sind, die Vorhänge ihre Lebensdauer aber längst überschritten haben.

Deshalb ist es wichtig, beim Kauf von Stoffen und Geweben auch auf deren technische Merkmale zu achten, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden. Aspekte wie u. a. Zugfestigkeit, Schuss, Abriebfestigkeit oder Lichtechtheit geben Aufschluss über die ungefähre Lebensdauer eines Stoffes. Daher ist es wichtig, sich bei der Auswahl von Geweben von einem Fachmann beraten zu lassen... so können Sie sicher sein, dass Sie sich später nicht jahrelang über einen Fehlkauf zu ärgern.

Empfehlenswert sind Stoffe wie Chenille oder Samt, da sie besonders abriebfest und widerstandsfähig sind und ihre Webstruktur über lange Zeit erhalten bleibt.

Dicke ist nicht gleich Qualität

Bei der Suche nach widerstandsfähigen Stoffen scheinen dickere Gewebe die bessere Wahl zu sein, dabei garantiert die Dicke eines Stoffes tatsächlich weder Qualität noch Haltbarkeit. Wichtig ist nicht die Dicke an sich, sondern wie ein Gewebe hergestellt und behandelt wurde. Ist ein Stoff dick, aber nicht gut gewebt, wird die mangelnde Qualität schnell zu sehen sein. Viele dickere Stoffe locken mit einer Sandwich-Struktur und mehreren Schichten, doch auch dies ist keine Garantie für gute Qualität oder Haltbarkeit – was zählt ist die Qualität der Stoffoberfläche, die dem täglichen Gebrauch ausgesetzt ist!

Einfache Reinigung

Bis vor einigen Jahren konnte ein Fleck auf dem Sofa ein echtes Familiendrama auslösen, doch mittlerweile ist es dank neuer Designs und fortschrittlicher Technologie viel einfacher, Flecken von den Bezügen unserer Sitzmöbel zu entfernen.

manchas- sofa

Kollektion Novara aus der Reihe Rustika by Aquaclean.

Problemlos gelingt die Reinigung beispielsweise bei Stoffen, die mit unserer innovativen Aquaclean®-Technologie behandelt wurden, denn alltägliche Flecken lassen sich ganz einfach und nur mit ein wenig Wasser entfernen. Besonders zu empfehlen sind diese Stoffe natürlich für Haushalte, in denen kleine (und große!) Kinder oder Tiere leben.

Dies, liebe Leser, war der letzte unserer Artikel über Dekorationstextilien. Wir hoffen, die zahlreichen Tipps sind für Sie von Nutzen, wenn es darum geht, die richtigen Stoffe für die Raumgestaltung in Ihrem Zuhause auszuwählen.